HomeElektroosmosePerfektes WohnklimaTrocknungsverlaufReferenzenKontakt

Haustrocknung nach

Ö-Norm

 

Harald Schneppe ( CEO )

Pfalzgasse 78

A-1220 Vienna

Tel.-Nr.: +43(0)69911308007

 

Mail

Mauertrocknung nach

Ö-Norm B3355-2

mit Kerasan-Steuerung

 

Mauertrocknung mit Kerasan Steuerung

Voraussetzungen zum perfekten Wohnklima

 

1. Die richtige Feuchtigkeitsanalyse

 

Die wissenschaftlich anerkannte und gesetzlich vorgeschriebene  Methode zur Bestimmung der Feuchtigkeit ist die CM-Methode. Vor der Installation werden an mehreren Stellen Proben des Mauerwerkes entnommen.

Diese Proben werden vor Ort direkt analysiert, so dass ein Ergebnis sofort sichtbar ist. Die Ergebnisse werden im Messprotokoll festgehalten.

Feuchtigkeitsanalyse im Mauerwerk

 

2. Die professionelle Installation

 

Die Installation von Kerasan-Systemen wird von geschulten Fachleuten durchgeführt, so dass immer eine absolute Gewährleistung gegeben ist.

 

Die Installation ist zerstörungsfrei, ohne Schmutz und ohne Baustelle!!!!!

Mauertrocknung und Mauerentfeuchtung mit Kerasan Systemen

 

Die Bohrlöcher für die Titan-Anoden sind 10mm im Durchmesser. Der Bohrstaub wird mit Hilfe

eines Staubsaugers direkt aufgenommen.

Selbst in Wohn-und Büroräumen muss kein Inventar ausgeräumt werden.

Der normale Alltag, in der Wohnung, im Haus oder im Büro, läuft auch während der Installation weiter.

 

Die Stromkosten pro Monat liegen unter 1 €